17. Juli 2020 Von admin Aus

Stellar lässt XRP mit der neuesten Rallye im Staub liegen

Stellar (XLM) lässt XRP mit der neuesten Rallye im Staub liegen; wird sie von Dauer sein?

Stellar (XLM) wurde in den letzten Tagen von einem intensiven Aufwärtstrend erfasst, und die Dynamik der Krypto-Währung zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung.

Dadurch konnte sie XRP – das weithin als einer ihrer Hauptkonkurrenten angesehen wird – deutlich übertreffen. Analysten stellen nun fest, dass dieser anhaltende XLM-Aufwärtstrend bei Bitcoin Rush zum Teil durch den zunehmenden Hype der Investoren getrieben wird, da ein Indikator darauf hindeutet, dass sein soziales Volumen in den letzten Wochen einen enormen Anstieg erfahren hat.

Was die Frage betrifft, ob es XRP in naher Zukunft weiterhin übertreffen wird oder nicht, so scheint es, dass Stellars Bullen weitaus stärker sind als diejenigen, die die mit Ripple verbundene Spielmarke unterstützen.

Ein Analyst bemerkt sogar, dass der Kurs von XRP seiner Meinung nach um weitere 50% fallen könnte, bevor es starke Unterstützung findet.

Stellar (XLM) sieht intensiven Aufschwung, übertrifft XRP und Bitcoin

Im vergangenen Monat wurde Stellar von einem intensiven Aufwärtstrend erfasst.
1xBit: anonyme Wetten, die besten Quoten & ein großzügiger Willkommensbonus von 7 BTC! Mit dem Promo-Code NEWXBIT erhalten Sie jetzt einen 125%igen Ersteinzahlungsbonus!

Dies hat es ermöglicht, von Tiefstständen von $0,06 Ende Juni auf Höchststände von über $0,10 zu klettern, die zu Beginn des heutigen Tages festgelegt wurden.

Ein guter Teil dieser Gewinne ist in den vergangenen 24 Stunden zustande gekommen, da die Kryptowährung von täglichen Tiefstständen von unter $0,09 auf über $0,10 geklettert ist.

Der XLM wird jetzt bei seinem aktuellen Kurs von 0,104 USD um etwas mehr als 1% gehandelt.

Ein Faktor, der zu dieser Bewegung beigetragen hat, war ein massiver Zufluss in das soziale Volumen des Vermögenswertes.

Den Daten der Analyseplattform Santiment zufolge ist die jüngste Ausbruchsrallye von Stellar kurz nach einem Anstieg der Aktivität in den Diskussionen um die Kryptowährung auf Social-Media-Plattformen zustande gekommen.

Die Plattform sprach darüber in einem kürzlichen Tweet und fügte hinzu, dass diese soziale Aktivität auf die Möglichkeit hinweist, dass weitere Volatilität bevorsteht.

„XLM hat sich heute von der BTC abgekoppelt, und es war ein herausragender Aktivposten an einem meist flachen Tag für Alerts. Das soziale Volumen erreichte in der vergangenen Woche ein 8-Monats-Hoch, was diesen Vorlauf ankündigt. Und wir haben heute Zugabenspitzen gesehen, was auf eine anhaltende erwartete Volatilität hindeutet“, bemerkte der Berichterstatter.

XLM wird wahrscheinlich weiterhin XRP übertreffen

Diese jüngste Rallye hat es XLM ermöglicht, seine zuvor starke Korrelation zu XRP zu durchbrechen.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Ceteris Paribus. Chart über TradingView.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Stellar auch in den kommenden Tagen und Wochen die umkämpfte Marke laut Bitcoin Rush übertreffen wird, da ein Analyst kürzlich prognostizierte, dass XRP um 50% sinken würde, bevor er starke Unterstützung findet.

„XRP Allgemeine Gedanken: Ich glaube nicht, dass dies ohne Fundamentaldaten funktioniert, und im Moment sehe ich nichts im Kalender. Ich persönlich warte auf Orange oder eine HTF-Rückgewinnung des ehemaligen Stockwerks, die zu diesem Ausbluten geführt haben“.

Der „ehemalige Floor“, auf den er sich bezog, liegt etwa 50% unter seinem aktuellen Kurs, während er auf sein Bitcoin-Handelspaar schaut.